© 2001/2012
erstellt durch Ja-DV

Seit 55 Jahren bei der Frauenunion
Kreisverband ehrte treue Mitglieder - Johanna Penzkofer ausgezeichnet

Seit fast vierzig Jahren besteht der Kreisverband Landshut-Land, Doch schon wesentlich früher sind politisch interessierte und engagierte Frauen der Frauenunion der CSU beigetreten. Dafür wollte sich der Kreisverband bei den Frauen bedanken. Bei der Mitgliederehrung des Kreisverbandes konnte Johanna Penzkofer vom Ortsverband Aham/ Gerzen für 55-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. 40 weitere Frauen wurden für jahrzehntelange Mitgliedschaft geehrt.

Ehrungen 2012
Der Kreisverband der CSU-Frauenunion hatte ihre langjährigen Mitglieder zusammen mit der Kreisvorstandschaft und den FU­Ortsvorsitzenden in die Brauhausstuben in Geisenhausen eingeladen, um sich für die jahrzehntelange Treue zu bedanken.

Nach der Begrüßung der rund 40 Damen und Ehrengäste berichtete Kreisvorsitzende Anna Wolfsecker über die vielfältigen politischen Aktivitäten der Frauenunion. Viele wichtige Themen werden von der Frauenunion im Kreisverband und in den Ortsverbänden aufgegriffen.

Ein sehr aktuelles Thema ist die Rentengerechtigkeit für Frauen. Die Frauenunion hat hierzu eine Unterschriftenaktion gestartet. Stellvertretender Landrat Josef Haselbeck berichtete über die Landkreispolitik. Auch JU-Bezirksvorsitzender Florian Haselbeck sprach ein Grußwort.

Die Mitgliederehrung wurde von der Kreisvorsitzenden Anna Wolfsecker und der Ehrenkreisvorsitzen den Renate Zitzelsberger vorgenommen. Neben einer Ehrenurkunde wurde den Damen auch ein kleines Präsent überreicht.

Anschließend wurde den Damen und Herren Kaffee und Kuchen serviert. Beim gemütlichen Beisammensein wurde nicht nur vielseitig politisiert, sondern auch viele Erinnerungen und Erfahrungen aus vergangen Tagen ausgetauscht.

Zahlreiche Damen wurden vom FU-Kreisverband für ihre Treue geehrt. Am längsten dabei ist mit 55 Jahren Iohanna Penzkofer vom Ortsverband Aham/Gerzen.